21 Mär

Informationen über die Jahreshauptversammlung am 16.03.2020

Posted by Super User

Informationen über die JHV des RCC am 16.03.2020!


Vor Beginn der JHV meldeten sich einige Mitglieder krank oder sie wollten sich nicht der Corona–Gefahr aussetzen.
Eine Änderung der JHV auf einen anderen Zeitpunkt konnte aus organisatorischen Gründen nicht weiter verfolgt werden. Die Mitglieder, die sich nicht der Gefahr einer möglichen Ansteckung aussetzen wollten, konnten zu Hause bleiben. Ob nun RCC Mitglied oder nicht, jeder Bürger muss für sich selbst überlegen und entscheiden, was er macht. Dafür habe natürlich vollstes Verständnis!

Diese JHV hatte keine großen Höhepunkte. Anstehende Wahlen konnten nicht besetzt werden. Schriftliche Berichte für das Jahr 2019 lagen dem 1. Vorsitzenden vom Straßen-/ Bahnfachwart u. Ski-Abteilung, sowie vom RTF – Fachwart vor. Ein Bericht vom Schatzmeister, der sich leider in Quarantäne befand, wurde vom 1. Vorsitzenden vorgetragen.

Alle 3 Kassenprüfer untersuchten sorgfältig die Bankauszüge mit Anhang. Zwei Fragen müssen noch geklärt werden. Aber die Kassenprüfer stellten den Antrag zur Entlastung des Vorstandes, welcher einstimmig angenommen wurde.

Eine besondere Ehrung wurde unserem „Joko“, Johannes Kowalewsky zu Teil. Auf Vorschlag des 1. Vors., wurde Joko einstimmig zum Ehrenmitglied des RCC ernannt. Dass hat sich Joko, der seit dem Jahre 2000 Mitglied im RCC ist, durch seine vielen Aktivitäten verdient. In der Ansprache für ihn, wurden alle seine Verdienste aufgezählt. Es war immerhin eine ganze DIN-A 4 Seite.

Die heutige Situation lässt keine guten Aussichten zu. Sämtliche Sportereignisse, im nationalen, wie im internationalen Veranstaltungsbereich, werden abgesagt. Ob unser „15. Radfestival Kladow“ am 06. und 07. Juni 2020 auf dem Gelände des Militär Historischen Museum stattfinden wird, kann zum jetzigen Zeitpunkt leider noch niemand sagen.

Ab sofort setzen wir auch die Vereinssitzungen aus. Wir werden uns melden, sobald diese wieder ohne Gefahr durchgeführt werden kann. In besonders dringenden Fällen, kann ich auch unter meiner bekannten Festnetznummer angerufen werden.

Mit sportlichen Grüßen
Hein-Detlef Ewald 1. Vorsitzender/Ehrenvorsitzender

 

 Weitere Meldungen unter "News"

 

10 Feb

Nächste Sitzung am 17.2.2020 um 19 Uhr

Posted by Super User
Am 17.02.2020 um 19 Uhr ist die nächste Sitzung des Radsportclubs Charlottenburg 
 
Themen der Sitzung werden u.a. sein:
 
- Jahreshauptversammlung des RCC am Montag den 16.03.2020, um 19:00 Uhr
 
- Veranstaltungen 2020
 
- Mitgliederwerbung
 
- Verschiedenes

 

 

 Weitere Meldungen unter "News"

 

22 Jan

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 16.03.2020

Posted by Super User

Einladung des Radsport Club Charlottenburg e. V. von 1883 zur Ordentlichen Jahreshauptversammlung 2020, lt. Satzung § 9
Am Montag, den 16. März 2020 um 19:00 Uhr in den Vereinsräumen des RCC, Hanns-Braun-Straße, Friesenhaus 1, Olympiapark Berlin, 14053 Berlin
Gäste, Eltern, Bekannte sind herzlich willkommen.

              Die Bekanntgabe der Tagesordnung erfolgt gemäß Satzung vom 29.03.2010.
Der 1. Vorsitzende stellt fest, dass die Jahreshauptversammlung (JHV) form- und fristgerecht einberufen wurde und beschlussfähig ist.
1. Ernennung eines Schriftführers
2. Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden
3. Gedenken/Ehrungen
4. Verlesen der Tagesordnung/Genehmigung
5. Abstimmung über das Protokoll der JHV 2019
6. Entgegennahme der Berichte über das Geschäftsjahr 2019 (liegen schriftliche Berichte vor, dann entfallen die mündlichen Berichte)
a.) des 1. Vorsitzenden
b.) des Schatzmeisters
c.) des Jugendleiters
d.) des Sportwartes
e.) des Fachwarts Bahn
f.) des Fachwarts Straße + Abteilung Wintersport
g.) des Fachwarts RTF
h.) des Zeugwarts
7. Bericht der Kassenrevision-/prüfer
8. Aussprache über die Berichte zu Punkt 6 und Punkt 7
9. Feststellung der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder
10. Wahl von Wahlhelfern, sofern erforderlich
11. Entlastung des Vorstandes
PAUSE - 10 Min.
12. Neuwahlen gemäß Satzung
a.) stellvertretender Jugendleiter für 1 Jahr Gesamtrat
b.) stellvertretender  RTF – Fachwart/-in für 1 Jahr Gesamtrat
c.) MTB – Fachwart/-in für 1 Jahr Gesamtrat
d.) Kassenrevisoren/-prüfer für 3 Jahre  (diejenigen, die 3 Jahre das Amt inne hatten, müssen ausscheiden,
können aber bei Bestätigung weiterhin im Amt bleiben) Kassenprüfer sind zur Zeit: Sylvia Keske, Roland Müller, Klaus Bürger
13. Anträge:
Anträge sind schriftlich bis zum 01. März 2020 (Post/Eingangsstempel) an die RCC Geschäftsstelle einzusenden/einzureichen.
14. Verschiedenes
15. Schlussworte

Für den Vorstand des RC Charlottenburg e. V. von 1883
Hein-Detlef Ewald
1. Vorsitzender/Ehrenvorsitzender 

 

 Weitere Meldungen unter "News"

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.