27 Mär

Stellungnahme des Radsport Club Charlottenburg e.V. v. 1883 Zum Unfall anläßlich des Frühjahrsstraßenrennen in Wannsee.

Posted by Super User
27.März  2017

Viele Jahre veranstaltet der RCC auf dem sogen. Pfaueninselkurs ein Straßenradrennen. Dieses ist der einzigste Straßenrennkurs in Berlin der auch einen grossen sportlichen Wert für die Aktiven darstellt.
 
Die Genehmigung erfolgt durch die VLB (Verkehrslenkung Berlin). Alle  Auflagen werden vom RCC genau eingehalten und umgesetzt. Auf dem Rundkurs werden 22 Streckenposten eingesetzt und zusätzlich noch 3 erfahrene Motorradfahrer. Wir erfüllen auch damit die Voraussetzung der Gastronomie ( Moorlake, Nikolskoe, Pfaueninsel) und auch der BVG das die Gäste dorthin kommen können.
 
Nach jeder Veranstaltung haben wir die Antwort erhalten, alles hat gut funktioniert !
 
Sonntag war es ein schöner Renntag mit ca. 300 Aktiven in 4 Rennklassen. Dann in der letzten Runde der besten Amateurradrennfahrer geschah dieser furchtbare Unfall. Nach ersten Erkenntnissen haben wir, der RCC alles korrekt durchgeführt.
 
Aber wie konnten den Unfall nicht vermeiden, egal was die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Polizei ergeben.
 
Wir wünschen nun den verletzten Sportlern und dem Streckenposten gute Besserung und baldige Genesung, wir denken an Euch !
 
Radsport Club Charlottenburg e.V. v.1883
Vorstand und Mitglieder
 
Hein-Detlef Ewald
 

 
28.März  2017
 
Überraschender Besuch heute bei TAREK AL MOAKEE vom KED-STEVENS Radteam Berlin in der Ernst von Bergman Klinik in Potsdam. Tarek ist einer der beiden schwer gestürzten Radrennfahrer vom letzten Sonntag in Berlin-Wannsee. Der 1. Vorsitzende des veranstaltenden Vereins RC CHARLOTTENBURG Hein-Detlef Ewald und Ehrenmitglied Rainer Müller  staunten allerdings nicht schlecht, als Tarek beiden freudig mitteilte, dass er noch heute aus der Klinik entlassen wird. Der Vorstand und die Mitglieder des RC CHARLOTTENBURG wünschen Tarek und dem noch im
Krankenhaus befindlichen Teamkollegen weiterhin gute,schnelle Genesung !

Liebe Grüße
Rainer
 
 

 

 

16 Feb

WIR HABEN EINEN BERLINER MEISTER

Posted by Super User

WIR HABEN EINEN…….. J
WIR HABEN EINEN BERLINER MEISTER………J
mehr unter unserer Rubrik „SKIABTEILUNG“ und bei den Fotos…….

26 Jan

Ordentliche Jahreshauptversammlung des RC Charlottenburg e. V. von 1883:

Posted by Super User
Ordentliche Jahreshauptversammlung des RC Charlottenburg e. V. von 1883:
 
Gäste, Eltern, etc. sind herzlich WILLKOMMEN!!!
Am Montag den 06. März 2017 um 19:00 Uhr in den Vereinsräumen des RCC, Hanns-Braun-Straße, Friesenhaus 1, Olympiapark Berlin, 14053 Berlin.
Gäste, Eltern, etc. sind herzlich WILLKOMMEN!!!

Die Bekanntgabe der Tagesordnung erfolgt gemäß Satzung vom 29.03.2010.

Top: 1.
    2.    Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden

    3.    Gedenken / Ehrungen

    4.    Verlesen der Tagesordnung / Genehmigung

    5.    Abstimmung über das Protokoll der JHV 2016

    6.    Entgegennahme der Berichte über das Geschäftsjahr 2016


(liegen schriftl. Berichte vor, dann entfallen die mündl. Berichte)
    a.    des 1. Vorsitzenden

    b.    des Schatzmeister

    c.    des Jugendleiters

    d.    des Sportwartes (z. Zt. nicht besetzt/entfällt)

    e.    des Fachwart Bahn

    f.    des Fachwart Straße + Abtlg. Wintersport

    g.    der Fachwartin RTF

    h.    des Fachwart MTB(z. Zt. nicht besetzt/entfällt)

    i.    des Zeugwart

    7.    Bericht der Kassenrevision

    8.    Aussprache über die Berichte
          zu Punkt 6 und Punkt 7


    9.    Feststellung der anwesenden stimmberechtigten
           Mitglieder


    10.    Wahl von Wahlhelfern, sofern erforderlich

    11.    Entlastung des Vorstandes


Ernennung eines Schriftführers
24. Januar 2017
   
PAUSE - 10Min.!!!

12. Neuwahlen gemäß Satzung
    a.    Sportwart für 1 Jahr  - GESAMTRAT

    b.    stellv. Jugendleiter für 3 Jahre  - GESAMTRAT

    c.    MTB ./.  - GESAMTRAT

    d.    Medienwart für 3 Jahre  - GESAMTRAT


Kassenprüfer sind: Sylvia Keske, Roland Müller, Klaus Bürger!!!

13. Anträge
Anträge sind schriftlich bis zum 20. Februar 2017 (Post/Eingangsstempel) an die RCC Geschäftsstelle einzusenden/einzureichen.
14. Verschiedenes 15. Schlussworte


Der Vorstand des RC Charlottenburg e. V. von 1883
Hein-Detlef Ewald
1. Vorsitzender/Ehrenvorsitzender

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok